Schriften

Ink/Stitch Lettering-Werkzeug

Ink/Stitch kommt mit einem Lettering-Werkzeug. Es kreiert schön geführten stickbaren Text mit der Schrift “Small Embroidery Font” von @lexelby.

Schriften herunterladen

Ink/Stitch stellt digitalisierte Stickschriften auf GitHub zum Download bereit.

Schriften digitalisieren

Stickschriften herzustellen ist nicht die leichteste Aufgabe, aber es ist ein guter Startpunkt um die wesentlichen Feinheiten beim Digitalisieren zu lernen.

Die meisten Stickschriften nutzen Satinkolumnen, weil sie für diesen Zweck am Besten aussehen. Für sehr große Buchstaben macht es aber auch schon mal Sinn Füllstiche zu benutzen, die dann z.B. von einer Satinkolumne umrandet werden.

Wähle die Schriftart mit Bedacht. Es ist sehr schwierig Satinstich gut aussehen zu lassen, wenn er 1mm oder schmaler ist. Sans-serif Schriften sind am leichtesten. Für Text der kleiner als 4mm ist, wird es besonders schwierig Kleinbuchstaben zu erstellen. Möglicherweise kannst du dann besser Blockschrift verwenden. Kursive Schriften oder gar Handschriften können auch funktionieren, sind aber nicht so einfach wie du vielleicht denkst.

Aktualisiert: