Ink/Stitch Localization

Das Ziel des Ink/Stitch-Projektes ist es, hochwertige Werkzeuge zur Erstellung von Stick-Designs in die Hände von Menschen zu geben, die sonst keinen Zugriff auf solche Werkzeuge hätte. Um dieses Ziel noch zu erweitern, versuchen wir so viele Sprachen wir möglich zu unterstützen.

Ink/Stitch unterstützt die Darstellung von Text in der bevorzugten Sprache des Nutzers. Dies betrifft beispielsweise die Stick-Parameter-Einstellungen oder Fehlermeldungen die von der Stick-Erweiterung angezeigt werden. Übersetzungen werden außerdem für die Dokumentation (wie z.B. diese Datei) benötigt.

Hilfe gesucht!

Willst du bei den Übersetzungen helfen? Wir würden deinen Beitrag wirklich sehr begrüßen! Ink/Stitch benutzt die kollaborative Übersetzungsplatfrom CrowdIn um die gemeinschaftliche Übersetzungsarbeit zu erleichtern. Durch deren tolles Open Source Programm, ist es uns möglich, die Platform umsonst zu nutzen, was wir wirklich sehr wertschätzen.

Um mit dem Übersetzen zu beginnen, besuche unsere Projektseite bei CrowdIn. Du kannst dich einfach mit deinem GitHub-Account einloggen. Wähle eine Sprache und beginne Übersetzungen vorzuschlagen!

Bestätigte Teammitglieder können deine Übersetzung dann akzeptieren, womit sie dann in das Ink/Stitch GitHub repository übernommen werden. Wenn du gerne vorhandene Übersetzungen bestätigen willst, wende dich an @lexelby oder einen anderes Teammitglied. Alternativ kannst du auch eine E-Mail and inkstitch-l10n at lex dot gd mit deinem Anliegen schicken.

Bitte beachte, dass unsere Verhaltensregeln auch für Interaktionen auf unserer CrowdIn Seite gelten.

Andauernde Übersetzungen

Wenn neuer Code zu Ink/Stitch hinzugefügt wird, kann es sein, dass sich der Text in der Benutzeroberfläche ändert. CrowdIn bemerkt diese Veränderungen automatisch und stellt diese für Übersetzer zur Verfügung.

Wenn CrowdIn ein Update über ein sogenannten Pull Request an das GitHub repository schickt, generiert unsere Travis-CI)-Integration, welche uns ebenfalls kostenlos zur Verfügung steht, ein “Developement Release”. Ist dieses fertig gestellt, erscheint es auf GitHub unter Releases und du kannst es installieren und testen, ob alles richtig ist, bevor wir es in die offizielle Version übernehmen.

Übersetze die Ink/Stitch Webseite

Diese Webseite ist mehrsprachig. Wenn du gewillt bist, die Dokumentation zu übersetzen, wende dich an uns auf GitHub.

Wenn deine Muttersprache bereits eine Übersetzung hat, schau dir die untenstehende Liste an. Diese Liste beinhaltet Seiten die entweder noch nicht übersetzt sind - oder aktualisiert werden müssen.

Deutsch

Developers

Docs

Posts

Tutorial

Tutorials

Pages

Aktualisiert: